ZURÜCK
START
Sicherlich kennen Sie das Problem. Sie haben eine neue Fassade oder ein neues Haus. Alles sieht super aus und man freut sich auf den Frühling.
Doch kaum sind die ersten warmen Sonnenstrahlen da, kommen auch die Schwalben und versuchen unter dem Dachüberstand ihre Nester zu bauen.
Auch wenn Sie noch so umweltbewußt sind, die Menge der Nester kann schon störend sein. Wir haben eine einfache und sinnvolle Lösung für dieses Probleme.
Netze mit einer Maschenweite von 25 x 40 mm, werden an den entsprechenden Stellen montiert. Damit ist das Problem für immer behoben und Sie können sich dauerhaft an der Fassade erfreuen.
Wenn Sie Probleme mit Tauben haben sollten, die sich auf Mauervor- oder rücksprüngen niederlassen, so haben wir auch hier die richtige Lösung für Sie.
Vogelvergrämung an einem Eigenheim